Carrera DTM/GT Cup 132

Oli hatte einen verdammt schnellen DTM Mercedes am Start, da muss der Rest des Startefeldes in den nächsten Wochen noch etwas an den Autos arbeiten.

Overdrive Carrera DTM/GT Cup 2017        
                   
  Zwischenstand nach 2/6 Läufen 1. Lauf 06.04.2017 2. Lauf 18.05.2017
  Runden Runden Ø Punkte Runden Punkte Motor Runden Punkte Motor
Volker 346,03 173,02 18 171,25 9 2 174,78 9 9
Oli 177,63 177,63 11       177,63 11 3
Damian 172,74 172,74 11 172,74 11 8      
Walter 331,65 165,83 11 157,95 4 4 173,70 7 7
Klaus 314,09 157,05 11 163,01 6 10 151,08 5 4
Florian 303,53 151,77 9 150,21 3 7 153,32 6 6
Thomas 169,90 169,90 7 169,90 7 6      
Victoria 258,11 129,06 6 127,99 2 3 130,12 4 2
Willi 159,87 159,87 5 159,87 5 9      

Der 1. Lauf hat allen Beteiligten viel Spass gemacht. Die magnetlosen Carreramodelle laufen mit dem SRP Motor ganz flott. Einige heben in der Kurve manchmal das Beinchen, naja, sind halt keine slot.it Autos.

Das Damian den ersten Lauf gewonnen hat überrascht nicht wirklich, aber Volker und Thomas werden es ihm in den nächsten Rennen sicher nicht leicht machen. Mich hat besonders die Teilnahme von Viktoria und Florian gefreut. Viktorias Fahrstil hat das Rennen auf jeden Fall abwechslungsreicher gemacht. Wie Florian das schafft, blind diese Rundenzeiten zu fahren, wird mir immer ein Rätsel bleiben, Ganz grossen Respekt.

  1. Lauf 06.04.2017
  Runden Punkte Motor
Damian 172,74 11 8
Volker 171,25 9 2
Thomas 169,90 7 6
Klaus 163,01 6 10
Willi 159,87 5 9
Walter 157,95 4 4
Florian 150,21 3 7
Victoria 127,99 2 3

Reglement Carrera DTM/GT Cup

Der Carrera DTM/GT Cup soll Interessierten einen leichten Einstieg in eine Rennserie ermöglichen. Gefahren wird mit seriennahen Carrerafahrzeugen auf unserer 4-spurigen Carrera Clubbahn.

Termine
Die Rennen finden immer Donnerstags 20 Uhr statt. Die Bahn steht ab 18 Uhr zum Training zur Verfügung.
06.04.2017                      18.05.2017               23.06.2017
10.08.2017                      21.09.2017               02.11.2017

Punkte:
11/9/7/6/5/4/3/2/1. Die besten 5 Läufe werden gewertet.

Startgeld
7 € pro Person /Rennabend
Einmalig 5 € Umlage für Poolmotoren.

Zugelassene Autos:
Alle Carrera Digital 132 DTM oder GT Modelle ab BJ 2014.

Magnete:
Die Magnete müssen entfernt werden, an deren Stelle dürfen Bleigewichte eingesetzt werden.

Decoder:
Der Decoder bleibt im Fahrzeug, wird aber überbrückt wenn auf der analogen Bahn gefahren wird.

Hinterachse:
Originalachse mit geschliffenen Ortmannreifen. Der Reifen darf während der Rennserie nicht erneuert werden.

Vorderachse:
Es werden die Originalreifen gefahren. Diese dürfen geschliffen aber nicht versiegelt werden.

Motoren:
Vor dem Rennen werden Poolmotoren ausgelost. Jeder Fahrer darf einen Motor nur einmal pro Saison fahren.

Anbauteile:
Bei der Wagenabnahme muss der Spoiler vorhanden sein.

Alles was nicht erlaubt ist, ist verboten.

LiveZilla Live Chat Software